25.06.2022 – Gaishorn über Kellesattel und Westgrat

Am Samstag ging es nach langer Zeit mal wieder in die Berge. Als Ziel hatte ich mir das Gaishorn über den Westgrat von Tannheim aus vorgenommen. Eine sehr schöne, abwechslungsreiche und bis zum Gipfel auch recht einsame Tour. Die meisten kommen vom Vilsalpsee rauf, da dies die kürzeste Variante ist. Eine ausführliche Tourenbeschreibung gibt es […]

28.03.2022 – Grünten

Den letzten freien Montag bevor es zum neuen Arbeitgeber geht hab ich für eine Tour auf den Grünten genutzt, in der Hoffnung, dass es eher eine einsame Runde wird. Was soll ich sagen, ich hab genau 2 Leute getroffen und die am Gipfel. Ich bin dann recht schnell wieder weiter und hab mir etwas unterhalb […]

14.03.2022 – Mal wieder Spieser und großer Hirschberg

Endlich Urlaub und schönes Wetter, also nix wie raus in die Berge. Eigentlich wollte ich den Sorgschrofen von Unterjoch aus machen, aber 10€ Parkgebühr für 4 Stunden fand ich doch etwas übertrieben. Deshalb bin ich von der Jochstraße aus kurz entschlossen auf den Spieser. Über den Großen Hirschberg und die Hirschalpe ging es dann wieder […]

25.01.2022 – Seichenkopf

Was gibt es schöneres, als an einem sonnigen Dienstag im Januar bei bester Schneelage seinen Resturlaub in den Bergen abzubauen 🙂 . Also die Schneeschuhe gesattelt und ab ins Tannheimer Tal und auf den Seichenkopf. Ganz auf den finalen Gipfel hab ich es leider nicht geschafft, aber für eine wunderschöne Aussicht Tour hat es allemal […]

20/21.10.2021 – Kampenwandhütte

Sonst heißt es ja immer, die Arbeit halte einen von den schönen Dingen des Lebens ab. Diesmal bot sich mir aber Dank eines Team-building Events die Gelegenheit, einen atemberaubenden Sonnenunter- und einen nicht weniger spektakulären Sonnenaufgang fotografieren zu können. Von der Talstation der Kampenwandbahn ging es hinauf zur Sonnenalm und nach einer Mittagsjause weiter zur […]

10.07.2021 – Bike and Hike zum Kleinen und Großen Daumen

Mit dem Bike ging es diesmal vom Parkplatz Gruebplätzle hinein ins Retterschwanger Tal. Ab dem Abzweiger zur Hasenegg-Alpe weiter zu Fuß und hinauf zum grasigen Grat zwischen Heubatspitze und kleinem Daumen. Dem Grat über drahtseilversicherte Passagen folgend hinauf zum Gipfel des kleinen Daumens. Vom kleinen Daumen hinüber zum großen Daumen, im Abstieg wieder ein Stück […]