13.10.2023 – Entschenkopf – Rubihorn-Überschreitung

Lange, lange nichts mehr von mir hören lassen, aber irgendwie hab ich es die letzten Monate nicht mehr geschafft, neue Beiträge zu erstellen. Von unserer Toskana-Reise stehen auch noch 2 Wochen Bildmaterial an, vielleicht schaffe ich das dieses Jahr noch :). Jetzt gibt es aber erstmal ein paar Bilder meiner letzten Herbsttour zum Entschenkopf und […]

30.10.2022 – Kreuzspitze über Kuchelberggrat

Eine meiner absoluten Lieblingstouren in den Ammergauer Alpen und von Memmingen aus eigentlich schon etwas zu weit zum Fahren. Für die liebe Schwester und den besten Kumpel macht man dann aber gerne mal ne Ausnahme, nutzt die „geschenkte“ Stunde der Zeitumstellung und gondelt über A7 und Plansee in Richtung Ammerwald. Eigentlich hatte ich die Tour […]

23.10.2022 – Von Hinterstein aufs Rauhhorn

Nach langer Abstinenz konnte ich mal wieder einen Tag in die Berge abhauen (Danke an meine liebe Frau), diesmal mit meinem Vater. Von Hinterstein ging es über die Willersalpe auf das Rauhhorn und auf selben Weg wieder zurück. Eine abwechslungsreiche und landschaftlich sehr schöne Tour, deren Highlight definitiv die Kraxelei zum Gipfel darstellt. Die Überschreitung […]

18.07.2022 – Tannheimer Tal – Schochenspitze

  Die dritte und letzte Bergtour ging mit der Bahn zum Neunerköpfl, an der Sulzspitze vorbei, über die Schochenspitze zum Vilsalpsee und mit der Bimmelbahn zurück zur Neunerköpflbahn. Eine sehr lange, dafür aussichtsreiche und schöne Tour, mit knapp 480 hm Aufstieg, 1000 hm Abstieg und gut 12 km Strecke. Diese Runde sollte man nur außerhalb […]

25.06.2022 – Gaishorn über Kellesattel und Westgrat

Am Samstag ging es nach langer Zeit mal wieder in die Berge. Als Ziel hatte ich mir das Gaishorn über den Westgrat von Tannheim aus vorgenommen. Eine sehr schöne, abwechslungsreiche und bis zum Gipfel auch recht einsame Tour. Die meisten kommen vom Vilsalpsee rauf, da dies die kürzeste Variante ist. Eine ausführliche Tourenbeschreibung gibt es […]

28.03.2022 – Grünten

Den letzten freien Montag bevor es zum neuen Arbeitgeber geht hab ich für eine Tour auf den Grünten genutzt, in der Hoffnung, dass es eher eine einsame Runde wird. Was soll ich sagen, ich hab genau 2 Leute getroffen und die am Gipfel. Ich bin dann recht schnell wieder weiter und hab mir etwas unterhalb […]