01.06.2019 – Via Ferrata Rio Sallagoni

Unser letzter Klettersteig, bevor es wieder heimging, führte uns zum Rio Sallagoni zwischen Dro und Drena. Ein wunderschöner, spannender und abwechslungsreicher Steig, der aber nur wirklich Spaß macht, wenn man nicht zu viele Leute vor sich hat. Uns hat er so gut gefallen, dass wir noch eine zweite Runde drehen wollten, haben es dann aber […]

31.05.2019 – Via Ferrata Fausto Susatti

Auch wenn die Glieder schmerzen nach der langen Tour von gestern: Weiter geht’s mit der lustigen Kletterei, wir sind ja schließlich nicht zum Vergnügen an den Gardasee gehfahren 😊. Heute aber mit väterlicher Unterstützung, den hatten wir uns nämlich als „local Fremdenführer“ „gebucht“….ok, natürlich nicht. Wir haben uns zufälligerweise am Gardasee getroffen und kurzentschlossen die […]

30.05.2019 – Via Ferrata Ernesto Che Guevara

Kaum zu glauben, wie sich ein wohlbekannter Ort in nur 11 Jahren verändern kann. So lange war ich jetzt schon nicht mehr in Arco und am Gardasee. Waren wir damals fast jedes zweite Wochenende (gefühlt) zum Klettern von Ort, ging es diesmal für drei Tage zum Klettersteiggehen in den „südlichsten Vorort Münchens“. Am Donnerstagmorgen kurz […]

25.05.2019 – Teufelstättkopf

Im März noch bei jeder Menge Schnee mit Papa und heute fast schneefrei mit Freundin, Bruder und Kumpel auf den Teufelstättkopf von Schleifmühl aus. Auch wenn sich der Forstweg anfangs zieht, ist es doch immer wieder eine schöne und abwechslungsreiche Tour. Die komplette Tourenbeschreibung gibt es hier: Link Wie ich feststellen musste, die erste Tour […]

01.05.2019 – Fotospaziergang am Tegernsee

Kurzentschlossen ging es am Mittwoch mit meinem lieben Schwesterherz zum Panoramaweg am Tegernsee. In der Hoffnung auf das ein oder andere Fotomotiv hatte ich die Kamera und zum Testen auch mein neues 70-200 G2 von Tamron dabei. Ich muss sagen, bisher bin ich sehr zufrieden mit dem Objektiv und freu mich schon auf den ersten […]

24.03.2019 – Makros in der Pähler Schlucht

Nachdem wir am Samstag am Hirschbichl durch meterhohen Schnee „gequält“ hatten, ging es am Sonntag zum „regenerativen“ Spazieren in die Pähler Schlucht. In der Hoffnung auf ein paar schöne Bilder von Maiglöckchen hatte ich mal die Kamera eingepackt, bekam aber „nur“ Leberblümchen und Buschwindröschen vor die Linse. Die Maiglöckchen hatten es dann wohl doch noch […]

30.12.2018 – kleiner Rückblick

Dieses Jahr war ein sehr bewegtes Jahr für mich, Trennung, Umzug, neuer Kollege in der Arbeit, viele neue Arbeits-Projekte, jede Menge Bergtouren und Klettersteige, neue Freundin, Urlaub in den Dolomiten und auf Sizilien zum Klettern, nur um mal die wichtigsten zu nennen. Trotzdem, oder vielleicht gerade deshalb sind wieder etliche Bilder zusammengekommen, auch wenn ich […]