21.09.2019 – Tofana di Rozes

Dritter Tag, dritte Tour, selber Ausgangspunkt. Vom Rifugio Dibona geht es über die Via Ferrata Giovanni Lipella auf den aussichtsreichen Gipfel der Tofana die Rozes. Heute sind wir definitiv nicht alleine, müssen auch immer wieder fliegenden Steinen ausweichen, und an Schlüsselstellen anstehen, schaffen es aber irgendwie trotzdem, die meiste Zeit den Weg für uns zu […]

19.09.2019 – Via Ferrata Ivano Dibona

Glück muss der Mensch haben. Zum Überstundenabbau hatten wir uns ein verlängertes Wochenende rausgesucht und sind Donnerstag bis Sonntag nach Cortina d’Ampezzo gefahren, in der Hoffnung, dort schönes Wetter zu finden. Was soll ich sagen, besser hätten wir es nicht treffen können! Sonne, stabiles Hochdruckwetter, kaum Leute und eine nette, kleine B&B-Unterkunft. In den 4 […]

30.08.2019 – Sternennacht auf der Hochblasse

Der Wetterbericht sah für den Anfang des Wochenendes nochmal ganz gut aus, es war Neumond und unser Kalender hatte auch noch etwas Spielraum. So fuhren wir recht kurz entschlossen am Freitagnachmittag zur Hochblasse, in den Ammergauer Alpen, um pünktlich zum Sonnenuntergang am Gipfel zu sein. Im Aufstieg standen uns noch Murmeltiere und etliche Gämsen Motiv, […]

17.07.2019 – Die Heimat ruft

Beängstigend, wie schnell 3,5 Wochen vorbeigegangen sind. Gerade waren wir noch in Sydney und jetzt geht es nach knapp 4500km schon wieder zurück nach Deutschland. Zuvor heißt es aber noch packen und die Zeit bis zum Abflug gegen 18:00 Uhr sinnvoll ausfüllen. Wir frühstücken erstmal gemütlich und reizen die Zeit im Apartment bis zum Schluss […]

15.07.2019 – Mossman Gorge und Daintree

Der erste Morgen alleine ist überstanden, Tee gekocht und das erste Ziel für heute ausgewählt. Kurz vor sechs Uhr fahre ich in Richtung Mossman Gorge, halte aber zum Sonnenaufgang am Borderline Beach an. Zwischen Wolken und Meer bricht die Sonne durch und ein neuer Tag erwacht, ich komme gar nicht hinterher mit den Bildern :). […]

13.07.2019 – Fahrt nach Cairns

Wir beginnen den Tag gemütlich mit einem ausgiebigen Frühstück. Lassen uns Kaffee, heiße Schokolade, Toast mit Marmelade, Avocado, Croissants und Müsli mit frischem Obst schmecken. Bevor wir die Tablelands in Richtung Cairns verlassen, fahren wir aber noch an den Lake Tinaroo, leihen uns ein Kanu aus und paddeln gut 3 Stunden über den großen Stausee. […]

12.07.2019 – Schnabeltiere und Baumkängurus

Nach dem gestrigen, feucht-fröhlichen Abend mit unseren Hosts, schlafen wir heute etwas länger, frühstücken gemütlich und nüchtern erstmal aus, bevor wir die Gegend erkunden. Unser Host Geoffrey hat uns einen heißen Tipp für Schnabeltiere gegeben. Wir fahren eine knappe halbe Stunde bis nach Yungaburra, zu einem kleinen Aussichtspunkt, oberhalb eines schlammigen Bachs. Auch wenn wir […]