09.05 – 17.05.2020 – Urlaub in der Oberpfalz

Dank der Lockerungen der Kontaktbeschränkungen konnten wir wenigstens zur Familie in die Oberpfalz fahren, wenn es schon nicht in die Toskana ging. Eventuell klappt das dann nächstes Jahr. Mit meiner Mutter habe ich am Dienstag 12.05. eine knapp 23km lange Wanderung rund um Pressath unternommen und auf dem Weg einige schöne Landschafts- und Tieraufnahmen mitnehmen […]

28.09.2018 – Baden und Wandern im Zingaro

Das schreibt Wikipedia dazu: Das Naturreservat Zingaro (ital. Riserva Naturale orientata dello Zingaro) ist ein regionales Naturreservat in der Provinz Trapani im Nordwesten Siziliens. Als in den 1980er Jahren der Bau einer Autostraße entlang einer der landschaftlich schönsten Küstenstrecken von Castellammare del Golfo bis San Vito lo Capo geplant war, gab es erhebliche Bürgerproteste. Die […]

11.03.2017 – Am Fuß des Chirripó

Ungewöhnlich lang durften wir heute wieder schlafen, es gab erst um halb acht Frühstück und um halb neun brachen wir zu unserer Rundwanderung auf. Der Weg führte uns anfangs durch kleine Gartenanlagen und später durch den Regenwald des Talamanca Reservats am Fuße des Chirripó. Wir kletterten steile Pfade hinauf und hinunter, besuchten drei große Wasserfälle, […]

08.03.2017 – Orosi und Irazú

Um halb fünf klingelte heute der Wecker und beendete jäh die Nachtruhe im abgeschiedenen Copal Reservat. Uns standen eine lange Wanderung, der Besuch des Irazú und eine kleine Stadttour durch Cartago bevor. Mit dem ersten Licht schulterten wir unsere Rucksäcke und machten uns auf den etwa 12km langen Marsch von El Copal ins Orosi Tal. […]

04.03.2017 – Wandern im Monte Alto Reservat

Die Nacht ist, abgesehen von ein paar neuen Bissen uns Stichen ohne weitere Blessuren und tierischen Überraschungen überstanden und alle warten auf das Frühstück. Ob es wieder Reis mit Bohnen, Rührei und Wurst, Obst und Toast gibt? Das ist wohl das Standardfrühstück in Costa Rica, denn selbst in Supermärkten, kleinen Tavernen oder Bars sieht man […]

03.03.2017 – Fahrt zum Barra Honda Reservat

Nach der langen Wanderung gestern war heute wieder eine etwas längere Fahrt bis nach Barra Honda angesagt und dann weiter nach Monte Alto. Die erste Teilstrecke führte uns zu den beeindruckenden Wasserfällen Llanos de Cortés, an denen wir uns ein kurzes Bad und etwas Erfrischung gönnten. Anschließend fuhren wir weiter auf der Pan Americana bis […]