09.05 – 17.05.2020 – Urlaub in der Oberpfalz

Dank der Lockerungen der Kontaktbeschränkungen konnten wir wenigstens zur Familie in die Oberpfalz fahren, wenn es schon nicht in die Toskana ging. Eventuell klappt das dann nächstes Jahr. Mit meiner Mutter habe ich am Dienstag 12.05. eine knapp 23km lange Wanderung rund um Pressath unternommen und auf dem Weg einige schöne Landschafts- und Tieraufnahmen mitnehmen […]

31.01.2020 – Schmetterlinge im Botanischen Garten

Der Botanischen Garten München bietet zwischen dem 20. Dezember und 15. März die Möglichkeit, im Haus 4 frei fliegende, tropische Schmetterlinge zu bewundern und natürlich auch zu fotografieren (Link). Erfahrungsgemäß ist es am Wochenende immer etwas voller, also versuchten wir am Freitag zum frühen Nachmittag hin unser Glück. Wirklich alleine waren wir da jetzt auch […]

27.10.2019 – Makro-Tour durch den Forstenrieder Park

Was macht man, wenn man noch zu krank für Sport ist, das Wetter einen aber auch nicht mehr ruhig auf der Couch liegen lässt? Richtig, man frönt seinem zweitliebsten Hobby und geht fotografieren. Also Rucksack gepackt, warm angezogen und „früh“ raus in den Forstenrieder Park, zur Motivsuche. Nicht ganz so einfach vom Rad aus, wenn […]

24.03.2019 – Makros in der Pähler Schlucht

Nachdem wir am Samstag am Hirschbichl durch meterhohen Schnee „gequält“ hatten, ging es am Sonntag zum „regenerativen“ Spazieren in die Pähler Schlucht. In der Hoffnung auf ein paar schöne Bilder von Maiglöckchen hatte ich mal die Kamera eingepackt, bekam aber „nur“ Leberblümchen und Buschwindröschen vor die Linse. Die Maiglöckchen hatten es dann wohl doch noch […]