12.07.2019 – Schnabeltiere und Baumkängurus

Nach dem gestrigen, feucht-fröhlichen Abend mit unseren Hosts, schlafen wir heute etwas länger, frühstücken gemütlich und nüchtern erstmal aus, bevor wir die Gegend erkunden. Unser Host Geoffrey hat uns einen heißen Tipp für Schnabeltiere gegeben. Wir fahren eine knappe halbe Stunde bis nach Yungaburra, zu einem kleinen Aussichtspunkt, oberhalb eines schlammigen Bachs. Auch wenn wir […]

10.07.2019 – Magnetic Island und die wilden Tiere

Trotz der langen Fahrt und dem fortgeschrittenen Abend gestern, stehen wir heute wieder kurz vor sechs auf, denn wir wollen die erste Fähre nach Magnetic Island erwischen. Unser Host Lisa war so lieb und hat uns frisch geschnittenes Obst, Joghurt und Müsli vorbereitet, dazu gibt es Kaffee und Tee. Ganz schaffen wir die erste Fähre […]

01.07.2019 – Australien Zoo und Wild Horse Lookout

Der heutige Tag stand ganz im Zeichen von Steve Irwin und seinem Australien Zoo. Gut 6 Stunden haben wir hier verbracht, die australische Tierwelt bestaunt, Kängurus, Koalas, Wallabies und Schlangen gestreichelt, uns die große Show im Crocoseum „angetan“ und ganz viele Tiere beobachten und fotografieren können. Insgesamt hat der Zoo sehr viel zu bieten und […]

28.06.2019 – New Castle, Seal Rocks und Port Macquarie

Es ist noch dunkel als der Wecker gegen 6 Uhr schrillt und uns zum nächsten Sonnenaufgang am Crackneck Lookout weckt. Die WetterApp verspricht aber Wolken und Nebel und so drehen wir uns nochmal bis 8 Uhr um, ausschlafen muss im Urlaub auch mal sein. Unser Host war so lieb und hat uns Frühstück vor die […]

31.05.2019 – Via Ferrata Fausto Susatti

Auch wenn die Glieder schmerzen nach der langen Tour von gestern: Weiter geht’s mit der lustigen Kletterei, wir sind ja schließlich nicht zum Vergnügen an den Gardasee gehfahren ?. Heute aber mit väterlicher Unterstützung, den hatten wir uns nämlich als „local Fremdenführer“ „gebucht“….ok, natürlich nicht. Wir haben uns zufälligerweise am Gardasee getroffen und kurzentschlossen die […]

01.05.2019 – Fotospaziergang am Tegernsee

Kurzentschlossen ging es am Mittwoch mit meinem lieben Schwesterherz zum Panoramaweg am Tegernsee. In der Hoffnung auf das ein oder andere Fotomotiv hatte ich die Kamera und zum Testen auch mein neues 70-200 G2 von Tamron dabei. Ich muss sagen, bisher bin ich sehr zufrieden mit dem Objektiv und freu mich schon auf den ersten […]

08.10.2018 – Großer Ahornboden und Gamsjoch

Schön, wenn man an einem Montag frei hat und den goldenen Herbst noch in vollen Zügen und relativ einsam genießen kann. Dafür ging es diesmal zum Großen Ahornboden im Engtal und von dort auf das Gamsjoch. Eigentlich hatte ich dort noch auf Steinböcke und Murmeltiere gehofft, wurde diesbezüglich aber leider enttäuscht. Dafür gab es eine […]

21.06.2018 – Eine Nacht unter Sternen

Nach fünf Jahren hab ich es endlich mal wieder geschafft und konnte eine Nacht auf einem Gipfel unter freiem Himmel verbringen. Als Ziel hatte ich mir diesmal die Ammergauer Hochplatte ausgesucht, da es knapp unterhalb des Gipfels genug Liegefläche gibt 🙂 . Wer jetzt glaubt, unter der Woche wäre man da oben über Nacht alleine, […]