31.05.2019 – Via Ferrata Fausto Susatti

Auch wenn die Glieder schmerzen nach der langen Tour von gestern: Weiter geht’s mit der lustigen Kletterei, wir sind ja schließlich nicht zum Vergnügen an den Gardasee gehfahren 😊. Heute aber mit väterlicher Unterstützung, den hatten wir uns nämlich als „local Fremdenführer“ „gebucht“….ok, natürlich nicht. Wir haben uns zufälligerweise am Gardasee getroffen und kurzentschlossen die […]

01.05.2019 – Fotospaziergang am Tegernsee

Kurzentschlossen ging es am Mittwoch mit meinem lieben Schwesterherz zum Panoramaweg am Tegernsee. In der Hoffnung auf das ein oder andere Fotomotiv hatte ich die Kamera und zum Testen auch mein neues 70-200 G2 von Tamron dabei. Ich muss sagen, bisher bin ich sehr zufrieden mit dem Objektiv und freu mich schon auf den ersten […]

08.10.2018 – Großer Ahornboden und Gamsjoch

Schön, wenn man an einem Montag frei hat und den goldenen Herbst noch in vollen Zügen und relativ einsam genießen kann. Dafür ging es diesmal zum Großen Ahornboden im Engtal und von dort auf das Gamsjoch. Eigentlich hatte ich dort noch auf Steinböcke und Murmeltiere gehofft, wurde diesbezüglich aber leider enttäuscht. Dafür gab es eine […]

21.06.2018 – Eine Nacht unter Sternen

Nach fünf Jahren hab ich es endlich mal wieder geschafft und konnte eine Nacht auf einem Gipfel unter freiem Himmel verbringen. Als Ziel hatte ich mir diesmal die Ammergauer Hochplatte ausgesucht, da es knapp unterhalb des Gipfels genug Liegefläche gibt 🙂 . Wer jetzt glaubt, unter der Woche wäre man da oben über Nacht alleine, […]

31.05.2018 – Daniel – Upsspitze – Büchsentaljoch

Nach längerer Abstinenz und vielen Touren ohne Kamera, hab ich gestern mal wieder ein Ziel ins Auge gefasst, das ich so noch nicht erklommen habe. Deshalb war die Knipse diesmal auch mit an Bord und es hat wieder richtig Spaß gemacht. infolgedessen gibt es auch den ersten ausführlichen Tourenbericht für dieses Jahr: klick mich Es […]

22.03.2018 – Auf der Suche nach dem Frühling

Laut Kalender ist ja seit zwei Tagen schon Frühling, es sollte langsam wärmer und sonniger werden, der Schnee schmelzen und die ersten Blumen sprießen…nur der Winter lässt sich von den menschlichen Vorstellungen nicht weiter beeindrucken und zumindest hier in München ist es noch weiß und kalt. Dem allem zum Trotz hab ich mich heute Früh […]

30.09.2017 – Kaunergrathütte

Ein letztes langes Wochenende vor der Durststrecke bis Weihnachten :). Diesmal ging es für vier Tage ins Pitztal und auch wenn das Wetter nicht sonderlich toll vorhergesagt war, konnten wir trotzdem zwei sehr schöne Touren unternehmen. Die erste führte uns direkt vom Hotel in Plangeross, über die Plangerossalpe und das Karlesegg hinauf zur Kaunergrathütte. Nachdem […]