01.05.2019 – Fotospaziergang am Tegernsee

Kurzentschlossen ging es am Mittwoch mit meinem lieben Schwesterherz zum Panoramaweg am Tegernsee. In der Hoffnung auf das ein oder andere Fotomotiv hatte ich die Kamera und zum Testen auch mein neues 70-200 G2 von Tamron dabei. Ich muss sagen, bisher bin ich sehr zufrieden mit dem Objektiv und freu mich schon auf den ersten […]

24.03.2019 – Makros in der Pähler Schlucht

Nachdem wir am Samstag am Hirschbichl durch meterhohen Schnee „gequält“ hatten, ging es am Sonntag zum „regenerativen“ Spazieren in die Pähler Schlucht. In der Hoffnung auf ein paar schöne Bilder von Maiglöckchen hatte ich mal die Kamera eingepackt, bekam aber „nur“ Leberblümchen und Buschwindröschen vor die Linse. Die Maiglöckchen hatten es dann wohl doch noch […]

02.11.2018 – Lost Place Photo Shooting – Teil 1

Es ist vollbracht! Nach gut 1,5 Monaten – Danke PC-Ausfall –hab ich es endlich geschafft und alle Bilder vom letzten Lost Place Shooting sind entwickelt. Freude! Freude! 🙂 Von den gut über 400 Bildern und 5 Stunden Shooting bei knapp 5 Grad (Chapeau an das Model!!!) sind jetzt 20 übrig geblieben, von denen ich euch […]

11.11.2018 – Aiplspitz und Jägerkamp

Eigentlich hätte ich gerne mal die Bilder von unserem Lost-Place-Shooting vom 01.11.2018 gezeigt, aber leider ist mein PC immer noch nicht repariert. Somit kann ich die Bilder nicht weiter bearbeiten und zeige dafür ein paar Bilder unserer Tour auf die Aiplspitz und den Jägerkamp 10 Tage später. Los geht es von der Spitzingstraße kurz unterhalb […]

08.10.2018 – Großer Ahornboden und Gamsjoch

Schön, wenn man an einem Montag frei hat und den goldenen Herbst noch in vollen Zügen und relativ einsam genießen kann. Dafür ging es diesmal zum Großen Ahornboden im Engtal und von dort auf das Gamsjoch. Eigentlich hatte ich dort noch auf Steinböcke und Murmeltiere gehofft, wurde diesbezüglich aber leider enttäuscht. Dafür gab es eine […]

27.09.2018 – Sonnenuntergang an der Scala dei Turchi

Die Scala dei Turchi (Treppe der Türken), ist eine aus Mergel bestehende Felsformation an der Küste von Realmonte. Die Formation erinnert stark an strahlend weiße Stufen, die steil abgeschrägt ins Meer führen. Nachdem der Ort mittlerweile sehr bekannt und zu einer wahren Touristenattraktion geworden ist, muss man sich den Platz, besonders zum Sonnenuntergang hin mit […]

27.09.2018 – Agrigento – Ein Name, drei Städte

Im heutigen Agrigento, im Südwesten Siziliens kann man gleich drei Städte finden. Auf dem Hügel, die „Altstadt“ aus dem Mittelalter, mit verwinkelten Gassen, Kirchen und jeder Menge Treppen; davor die „Neustadt“ mit viel Verkehr und eher unansehnlichen Hochhäusern und unten „im Tal“ die historischen Ruinen aus etwa 500 vor Christus. Ein kurzer Abriss der Geschichte: […]