24.03.2019 – Makros in der Pähler Schlucht

Nachdem wir am Samstag am Hirschbichl durch meterhohen Schnee „gequält“ hatten, ging es am Sonntag zum „regenerativen“ Spazieren in die Pähler Schlucht. In der Hoffnung auf ein paar schöne Bilder von Maiglöckchen hatte ich mal die Kamera eingepackt, bekam aber „nur“ Leberblümchen und Buschwindröschen vor die Linse. Die Maiglöckchen hatten es dann wohl doch noch nicht so eilig.

FacebooktwitterredditpinterestmailFacebooktwitterredditpinterestmail
Total Page Visits: 4463 - Today Page Visits: 2

Schreibe einen Kommentar