11.05.2013 – USA-Reise: Zion National Park

Von unserem Campingplatz am Ost-Eingang des Parks ging es über eine sehr steile und enge Straße bis zum über eine Meile langen Mount Carmel Tunnel. Hier mussten wir kurz warten, da die Straße extra für uns gesperrt wurde, damit wir in der Mitte des Tunnels fahren können. Ansonsten wäre der Tunnel zu niedrig für unser Wohnmobil.
Danach ging es dann entspannter bis zum Visitor Center und von dort aus mit den Shuttel Bussen den Canyon hinauf.

Zum Wandern ausgestiegen sind wir an der Zion Lodge,

comp_IMG_3625

am Weeping Rock,

dem Temple of Shinawawa

und den Emerald Pools.

Anschließend sind wir dann noch von der Canyon Junction bis zum Visitor Center gelaufen. Insgesamt waren wir ca. 21km zu Fuß unterwegs und haben uns unser Abendessen redlich verdient :).

FacebooktwitterredditpinterestmailFacebooktwitterredditpinterestmail
Total Page Visits: 1946 - Today Page Visits: 1