10.05.2013 – USA-Reise: Fahrt zum Zion NP

Auf der Fahrt zum Zion Nationalpark haben wir heute einen kleinen Abstecher zum Coral Pink Sand Dunes State Park unternommen. Hier bilden sich im Tal zwischen zwei Bergketten Sanddünen aus dem vom Wind abgetragenen Sandstein. Wir zogen die Schuhe aus und genossen es zwei Stunden barfuß durch den Sand und auf die Dünen zu stapfen.

Danach ging es weiter zum Zion NP, wo uns leider die nächste ungute Nachricht erwischte, es sind alle Campingplätze ausgebucht und für die Fahrt zum Besucherzentrum müssen wir $15 extra bezahlen, da wir ein oversized Fahrzeug haben. Für uns muss dann extra der Tunnel gesperrt werden, damit wir mittig hindurchfahren können.
Jetzt stehen wir ca. eine Meile vor dem Eingang auf einem ganz schnuckeligen RV-Park mit full Huck-Up und werden morgen den ganzen Tag in den Park fahren und abends wieder außerhalb übernachten.

FacebooktwitterredditpinterestmailFacebooktwitterredditpinterestmail
Total Page Visits: 1334 - Today Page Visits: 1