07.04.2013 – USA-Reise: Kennedy Space Center

Auf unserem Weg nach Jacksonville waren wir heute im Kennedy Space Center und haben dort knapp 5 Stunden zugebracht. Wir kamen uns aber eher wie in Disneyworld, als in einem wissenschaftlich orientierten Informationspark vor. Überall Lärm, etwas zu Essen, Gift-Shops, Filme und nur recht wenig zum individuellen Erkunden. Lieber zwängt man sich zusammen in einen klimatisierten Bus und lässt sich durch die Gegend schippern, als selber fünf Meter zu gehen.

Wirklich interessant war dann eher das kleine, angehängte Museum über die Geschichte der Raumfahrt. Hier haben sich auch fast nur Nicht-Amerikaner her verirrt.

Viele Bilder hab ich nicht geschossen, aber es war mal interessant einen Einblick in die gesamte Anlage zu bekommen.

FacebooktwitterredditpinterestmailFacebooktwitterredditpinterestmail
Total Page Visits: 938 - Today Page Visits: 1