08.04.2013 – USA-Reise: Charleston

Unsere heutige Tour führte uns von Jacksonville in die wunderschöne Altstadt von Charleston an der Atlantikküste. Nach ca. 4 Stunden Fahrt nahmen wir die Gelegenheit, uns die Füße vertreten zu können gerne wahr und schlenderten gut 3 Stunden bei etwa 28 Grad durch den alten Kern von Charleston.
Zu sehen gab es jede Menge Häuser im Kolonialstiel, kleine Parks, Gärten, Kirchen und riesige Anwesen aus dem 18ten Jahrhundert. Von einem Steg aus bot sich ein schöner Blick auf die Bucht und wir hatten die Gelegenheit ein paar Pelikane und Delphine zu beobachten.

Nach einer kleinen Stärkung ging es dann zurück ins Auto und wir machten uns auf den Weg in Richtung Cherokee mit dem Ziel zwischendrin noch eine Unterkunft zu finden. Leider war uns nicht bewusst, dass in der Nähe ein Golf-Masters stattfand und somit alle Hotels bis hinter Spatenburg ausgebucht waren.
Jetzt haben wir eine nette Unterkunft, nur noch 1,5 Stunden von unserem nächsten Ziel entfernt gefunden und haben morgen somit etwas mehr Zeit, die Gegend zu erkunden.

FacebooktwitterredditpinterestmailFacebooktwitterredditpinterestmail
Total Page Visits: 956 - Today Page Visits: 1