10.02.2013 – Winterimpressionen

Samstags konnte ich meine Füße nicht stillhalten und musste unbedingt raus. Also hab ich mir meine Kamera mit dem 30mm Objektiv gepackt und bin bei uns in den Wald, in der Hoffnung Motive für die neue Aufgabe des Fotokurses zu finden. Leider war die Ausbeute nach drei Stunden recht gering. Von 50 Bildern habe ich mal 10 behalten, finde aber nur diese zwei vorzeigbar.

 comp_img_0343   comp_img_0364

Bei dem schönen Wetter am Sonntag war klar, die Nacht wird bestimmt super, um Sterne zu fotografieren und meine Nachführung mal wieder zu testen. Da ich aber auch den Sonnenuntergang nicht verpassen wollte, bin ich schon frühzeitig aufgebrochen und habe mein Stativ mal wieder oberhalb von Pähl aufgeschlagen. Die Aussicht war wirklich traumhaft, aber der Wind verdammt eisig.

comp_img_0395  comp_img_0381-kopie  comp_img_0414  comp_img_0409

Für die Sternenbilder habe ich mir dann ein etwas windstilleres Plätzchen gesucht, aber dazu die Tage mehr.

FacebooktwitterredditpinterestmailFacebooktwitterredditpinterestmail
Total Page Visits: 1038 - Today Page Visits: 1