16-20.12.2020 – Jupiter und Saturn

Nach längerer Zeit habe ich mich über die letzten Tage mal wieder der Astro-Fotografie gewidmet. Aktuell stehen sich Jupiter und Saturn am abendlichen Himmel sehr nahe und sind auch mit bloßem Auge ganz gut zu sehen. Am 21.12.2020 stehen sie fast auf einer Achse, von der Erde aus gesehen, aber leider spielt heute die Wetterfee nicht mehr mit und verdeckt mir die Aussicht. Die Bilder sind jeweils zur selben Zeit am 16.12, 17.12, 18.12 und 20.12.2020 entstanden, am 19.12.2020 kam mir leider der Nebel dazwischen.
Bisher hab ich noch nicht in ein Teleskop investiert und nutze deshalb weiterhin mein 600mm + 1,4x Telekonverter. Bei den 840mm kann man jetzt natürlich keine Wunder erwarten, aber die beiden Planeten und die 4 Galileischen Monde sind zu erkennen. Als Beifang gibt es auch noch eine Mondsichel ;).

FacebooktwitterredditpinterestmailFacebooktwitterredditpinterestmail
Total Page Visits: 1738 - Today Page Visits: 3

Ein Kommentar bei „16-20.12.2020 – Jupiter und Saturn“

  1. Wow, trotz „nur“ 840 mm sind das tolle Fotos geworden – gratuliere!

Kommentare sind geschlossen.