27.10.2019 – Makro-Tour durch den Forstenrieder Park

Was macht man, wenn man noch zu krank für Sport ist, das Wetter einen aber auch nicht mehr ruhig auf der Couch liegen lässt? Richtig, man frönt seinem zweitliebsten Hobby und geht fotografieren. Also Rucksack gepackt, warm angezogen und „früh“ raus in den Forstenrieder Park, zur Motivsuche. Nicht ganz so einfach vom Rad aus, wenn man nach makro-tauglichen Modellen sucht. Am Ende bin ich einfach nur durch den Park geradelt, hab die Sonne und die herbstliche Stimmung genossen und mir dann ein kleines Stück Mischwald mit bunten Buchen und viel Moos gesucht. Auf etwa 10qm hab ich dann diese Motive gefunden.

FacebooktwitterredditpinterestmailFacebooktwitterredditpinterestmail
Total Page Visits: 554 - Today Page Visits: 3

Schreibe einen Kommentar