27.06.2019 – Three Sisters und Grand Canyon

Nach eisiger Nacht um die 7° C sind wir heute recht früh aufgestanden, um am Echo Point den Sonnenaufgang über den Three Sisters bewundern zu können. Erstaunlicherweise waren wir fast allein dort und mussten uns die Aussicht und Ruhe nur mit den einheimischen Kakadus teilen.

Nach gut zwei Stunden am Echo Point und den Three Sisters suchten wir uns ein kleines Café für ein leckeres Frühstück und brachen anschließend zum Grand Canyon für eine kleine Wanderung auf. Über unzählige Stufen ging es hinab in eine grüne Schlucht, die mit ihren Farnbäumen stark an Jurassic Park erinnerte. Wir hatten aber „nur“ das große Glück freilebende Sittiche beobachten zu können und die Raptoren blieben uns erspart 😉.

Zum Nachmittag hin fuhren wir dann noch über die B39 bis nach Bateau Bay an der Central Coast. Hier kamen wir Sonne und angenehmen Temperaturen endlich ein Stück näher.

FacebooktwitterredditpinterestmailFacebooktwitterredditpinterestmail

Schreibe einen Kommentar