21.06. – 18.07.2019 – Wieder auf großer Reise

Nach längerer Abstinenz hatte uns das Reisefieber wieder und wir die Koffer für Australien gepackt. Die Vorplanung war abgeschlossen, die Reiseroute stand soweit, die erste und die letzte Unterkunft, das Mietauto, eine 2-Tages-Tour auf Fraser Island, eine 1-Tages-Tour auf die Whitsundays und ein 3-Tages-Tauchtrip für Chrissi waren gebucht und es konnte losgehen.

Von München flogen wir über Singapore – mit 8 Stunden Aufenthalt – nach Sydney und am 23.06 sind wir in Sydney vormittags angekommen.

Der Transit in Singapore hat sich ziemlich gezogen. Die „botanischen Gärten“ waren mehr Deko im Terminal und in zwei Minuten besichtigt und die geplante Stadtrundfahrt leider schon ausgebucht. Für den Juwel hätten wir aus dem Transitbereich raus und durch den Zoll gemusst und dafür war die Zeit dann auch schon wieder zu knapp. Im durchaus schön angelegten Butterfly House war leider auch nicht viel los, es war ja Nacht, da haben wir jetzt nicht wirklich mitgedacht. So haben wir uns die Zeit dann mit Spaziergängen durch die 3 Terminals und mit Fahrradfahren zum Handyaufladen vertrieben.

In Sydney hat soweit alles geklappt, das Gepäck war dar, wir haben uns eine SIM-Karte besorgt und sind mit Uber zum Hotel. Wie es da weitergeht findet ihr dann im nächsten und den folgenden Beiträgen, dann auch mit mehr Bildern 😉. Mit Kamera und Handy sind es bei mir dann doch etwas 3500 geworden, die ich behalten habe.

FacebooktwitterredditpinterestmailFacebooktwitterredditpinterestmail
Total Page Visits: 535 - Today Page Visits: 1