30.09.2017 – Kaunergrathütte

Ein letztes langes Wochenende vor der Durststrecke bis Weihnachten :). Diesmal ging es für vier Tage ins Pitztal und auch wenn das Wetter nicht sonderlich toll vorhergesagt war, konnten wir trotzdem zwei sehr schöne Touren unternehmen.
Die erste führte uns direkt vom Hotel in Plangeross, über die Plangerossalpe und das Karlesegg hinauf zur Kaunergrathütte.
Nachdem die Hütte schon geschlossen hatte und sich das Wetter anfangs von seiner unschönen Seite zeigte, waren wir bis zum Ende der Tour absolut alleine und konnten Gämsen, Murmeltiere und sogar einen Steinbock beobachten. Zwischendurch spitzte die Sonne immer wieder durch und ließ die knallgelben Birkenblätter leuchten.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestmail

Schreibe einen Kommentar