11.07.2019 – Fahrt zu den Atherton Tablelands

Noch berauscht von den gestrigen Erlebnissen, hüpfen wir früh aus den Federn, schmieren uns ein paar Marmeladen-Toasts und fahren dann zum Sonnenaufgang über Townsville auf den Castle Hill. Der Weg schlängelt sich am Rücken des Berges seiner höchsten Erhebung entgegen und wir kurven im Slalom durch Jogger, Walker, Gassigeher und Biker, die hier wohl ihrem […]

03.07.2019 – Kondalilla Falls

Heute gehen wir es mal wieder etwas gemütlicher an, schlafen aus, frühstücken und machen uns dann gegen 8 Uhr auf zu den Kondalilla Falls. Ca. 5km lang geht es auf einsamen Wanderwegen durch den australischen Regenwald an den Fällen vorbei. Wieder am Parkplatz stellen wir fest, dass wir wohl genau die richtige Zeit erwischt haben, […]

11.03.2018 – Risserkogel

Nach erfolgreichem Umzug, Möbelaufbau, Kistenausräumen, Behördengängen und anderen „wichtigen“ Dingen, die mit einem Umzug einhergehen, hat es dieses Wochenende endlich geklappt und ich konnte mal wieder in meine geliebten Berge fahren. Von Wildbad Kreuth ging es über Schwaiger und Ableiten Alm in Richtung Risserkogel. Auf Grund der Schneelage haben wir uns den Grat zum Gipfel […]

03.12.2017 – Wintertour am Ochsenälpeleskopf

Berg und Sonne riefen laut und wir folgten brav. Mit Schneeschuhen ging es vom Hotel Ammerwald hinauf zum Ochsenälpeleskopf. Anfangs noch im trüben Grau, spitzte schon bald die Sonne immer wieder mal durch und lachte uns ab etwa der Hälfte der Tour vollends ins Gesicht. Bei bestem Pulver stiegen wir auf den Gipfel und genossen […]

25.03.2017 – Simetsberg über Neugläger Alm

Costa Rica liegt gefühlt schon lange hinter uns 🙁 ,der Alltag hat uns wieder und so bleiben mal wieder „nur“ die Berge für die Erholung. Die erste „Nach-dem-Urlaub-Tour“ führte uns über eine Variante auf den Simetsberg. Ein überraschend schöner, einsamer und abwechslungsreicher Weg. Nur am Gipfel und auf dem oberen Teil des Abstiegs sind wir […]

11.03.2017 – Am Fuß des Chirripó

Ungewöhnlich lang durften wir heute wieder schlafen, es gab erst um halb acht Frühstück und um halb neun brachen wir zu unserer Rundwanderung auf. Der Weg führte uns anfangs durch kleine Gartenanlagen und später durch den Regenwald des Talamanca Reservats am Fuße des Chirripó. Wir kletterten steile Pfade hinauf und hinunter, besuchten drei große Wasserfälle, […]

05.03.2017 – Fahrt zum Arenal Stausee

Nach einem stärkenden Frühstück bestiegen wir heute wieder unseren kleinen Bus und machten uns auf die etwa 160km lange Fahrt nach La Fortuna. Dabei ging es über das Tilarán Gebirge zum Arenal Stausee, dem wichtigsten Stromerzeuger des Landes. Auf der Fahrt ließ sich gut beobachten, wie wir von der trockenen Pazifikseite auf die feuchte, grüne […]

27.09 – 02.10.2016 – Spätsommer im Ötztal

Zum Abschluss der Hochtouren und Klettersteig Saison ging es nochmal für eine knappe Woche ins Ötztal. Bei durchwachsenem Wetter in München losgefahren und bei Nieselregen wieder auf den Heimweg gemacht, hatten wir die Tage dazwischen bombastisches Wetter, das natürlich ausgenutzt werden wollte. So ging es am Mittwoch direkt vom Hotel aus auf den Gamskogel: Rundtour […]