02.11.2018 – Lost Place Photo Shooting – Teil 1

Es ist vollbracht! Nach gut 1,5 Monaten – Danke PC-Ausfall –hab ich es endlich geschafft und alle Bilder vom letzten Lost Place Shooting sind entwickelt. Freude! Freude! 🙂

Von den gut über 400 Bildern und 5 Stunden Shooting bei knapp 5 Grad (Chapeau an das Model!!!) sind jetzt 20 übrig geblieben, von denen ich euch gerne die ersten 12 heute zeigen will. Die anderen 8 gibt es dann die nächsten Tage 😉 . Warum die Aufteilung? Ergibt sich aus der Bearbeitung.

Aufgenommen wurden die Bilder in einem alten Bauernhaus mit available light als einzige Lichtquelle. Bei dem einen oder anderen Bild hab ich aber einen Reflektor zum Aufhellen benutzt.

Auch hier nochmal explizit ein großes Dankeschön an das Model und ihr Durchhaltevermögen 🙂 .War ein super Shooting und hat viel Spaß gemacht.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestmail

2 Kommentare bei „02.11.2018 – Lost Place Photo Shooting – Teil 1“

  1. Wow, warum sind diese Fotos so schön? !! Sehr gute Arbeit. Sie können wirklich gut fotografieren 🙂

  2. Au ja… Das kann er 😉 Hatte auch einige Male das Vergnügen und die Bilder waren TOP !!!

Schreibe einen Kommentar