27.07.2018 – Mondfinsternis

Dieses Jahr war der Wettergott fast gnädig mit uns und es gab kaum Wolken zur längsten Mondfinsternis des Jahrhunderts. Den Mondaufgang konnten wir leider nicht verfolgen aber zum Kernschatten tauchte unser Trabant samt Mars aber hinter den Wolken auf.

FacebooktwitterredditpinterestmailFacebooktwitterredditpinterestmail
Total Page Visits: 8307 - Today Page Visits: 2

Schreibe einen Kommentar