25.02.2017 – Hohe Kiste von Wallgau aus

Vor unserem Kontrastprogramm in Costa Ricas Dschungel hieß es gestern nochmal Kälte, Schnee und Berge. Von Wallgau aus ging es mutterseelenalleine durch unberührten Neuschnee in Richtung Hohe Kiste. Auch wenn wir es, auf Grund des Tiefschnees und gesundheitlicher Diskrepanzen, nicht ganz zum Gipfel geschafft haben, war es doch eine superschöne und aussichtsreiche Tour. Auf dem Rückweg wollten wir eine etwas andere Route einschlagen und standen plötzlich vor einem tiefen Abgrund, in den sich unser Pfad verabschiedet hatte. Der daraus resultierende Umweg verlängerte die Tour dann doch auf recht ansehnliche 22km.

FacebooktwitterredditpinterestmailFacebooktwitterredditpinterestmail
Total Page Visits: 2067 - Today Page Visits: 1