02.05.2016 – Yoga-Shooting

Nach längerer Anlaufphase hat es nun vor zwei Wochen endlich geklappt und ich konnte endlich mein erstes Yoga-Shooting umsetzen. Aufgabenstellung war es, ein paar relativ „cleane“ Bilder von Yoga-Übungen für eine private Web-Seite zu erstellen, so wie 1-2 Portraits bei natürlichem Licht.
Auch bei den Übungen hatte ich gehofft mit Fensterlicht und einem Reflektor arbeiten zu können. Leider hat uns an dem Tag die Sonne meistens im Stich gelassen und ich musste auf Blitze zum Aufhellen zurückgreifen.

Am Ende sind etwa 40 Bilder übriggeblieben, 10 davon möchte ich euch hier zeigen:

FacebooktwitterredditpinterestmailFacebooktwitterredditpinterestmail
Total Page Visits: 1489 - Today Page Visits: 4