08.05.2013 – USA-Reise: Planänderung

Den zweiten Tag im Monument Valley haben wir mit Umplanungen verbracht. Da das Wetter im Grand Teton und im Yellowstone für’s Campen momentan noch ungeeignet bis ungemütlich ist, werden wir unseren Aufenthalt „hier unten“ etwas verlängern. Dafür fallen die anderen beiden Nationalparks vermutlich weg. Der Plan für die nächsten Tage sieht wie folgt aus:

09.05.2013: Fahrt zum Antelope Canyon und zum Lake Powell, Übernachtung

10.05.2013: Fahrt in den Zion Nationalpark und hoffen auf einen freien Stellplatz (kein W-LAN)

10-12.05.2013: Besichtigung des Zion NP und Wandern

12.05.2013: Fahrt zum Bryce Canyon

12.-15.05.2013: Besichtigung des Bryce NP und Wandern (Full Huck Up mit W-LAN)

15.05.2013: Fahrt nach Salt Lake City

Ab dort werden wir dann neue Pläne schmieden und das Wetter noch mal begutachten. Eventuell schmeißen wir aber auch alles schon im Bryce Canyon über den Haufen und fahren noch zu den Arches. Es lebe die Flexibilität des Campens :).

Zum Abschied gibt es noch zwei Bilder vom heutigen Sonnenuntergang.

FacebooktwitterredditpinterestmailFacebooktwitterredditpinterestmail
Total Page Visits: 1260 - Today Page Visits: 2