03.05.2013 – USA-Reise: von Las Vegas zum Grand Canyon

Die heutige Fahrt war ziemlich lang und anstrengen, oder zumindest fühlte sie sich so an. Könnte daran liegen, dass wir noch fast zwei Stunden bei Walmart waren, um uns für die nächsten Tage einzudecken und erst gegen 11 Uhr losgekommen sind :).

Wir fuhren am Hooverdam, dem Black Canyon und einer malerischen, sich ständig wandelnden Landschaft vorbei. Wir starteten in der Wüste und sind jetzt am Mather Campground auf über 2000 Meter in einem lichten Nadelwald.
Leider gab es auch hier wieder nur Platz für eine Nacht und wir müssten morgen sehen, wie es weitergeht. Eventuell erwischen wir noch am Ost-Ende beim Desert View Campground einen Platz, da man dort nicht reservieren kann.
Ansonsten haben wir den Tag bei einem gemütlichen Grillabend ausklingen lassen und dann die Möglichkeit des Full-HuckUps genutzt und noch möglichst viele Bilder der letzten Tage bearbeitet.

FacebooktwitterredditpinterestmailFacebooktwitterredditpinterestmail
Total Page Visits: 701 - Today Page Visits: 1