09.03.2013 – Fotokurs: Aufgabe 9

Aufgabe 9, 10 und 11 beschäftigen sich mit einzelnen Schritten der Bildbarbeitung, wobei sich Aufgabe neun mit den Tonwerten und deren Korrektur beschäftigt.

.Rausgesucht habe ich mir ein Bild von vor 2,5 Jahren, bei dem das Histogramm recht weit nach links verschoben ist und rechts keine Informationen enthält (Bild 1 und 2). Ich habe nun das Bild nun in Photoshop Elements geladen und die Tonwerte der einzelnen Kanäle manuell beschnitten, indem ich einfach das rechte Dreieck soweit verschoben habe bis ich auf die ersten Pixel mit Information stieß (Bild 3).

comp_IMG_7753   comp_Histogramm_1   comp_Histrogramm_2

Danach sah das Bild schon um einiges besser aus und ich habe nur noch den manuellen Weißabgleich für alle drei Kanäle mit der Pipette durchgeführt (Bild 4). Jetzt gefällt es mir schon bedeutend besser (Bild 5). Weitere Korrekturen, wir schärfen, Objektivkorrektur, Beschnitt und ähnliches habe ich nicht durchgeführt.

comp_Histogramm_3   comp_IMG_7753_Tonwert

Das Bild ist nun deutlich heller und kontrastreicher, wobei ich persönlich die Tiefen noch etwas anheben würde. Das gehört aber nicht mehr zu diesem Thema :).

FacebooktwitterredditpinterestmailFacebooktwitterredditpinterestmail
Total Page Visits: 906 - Today Page Visits: 2