09.04.2017 – Hasentalkopf

Aussichtsreiche und relativ einsame Tour auf einen kleinen Gipfel im Hinterhof der Ammergauer Alpen. Zwischen Hochplatte, Scheinbergspitze und Großer Klammspitze genießt man hier aber trotzdem eine tolle Aussicht und eine abwechslungsreiche Bergtour. Am Gipfelgrat sind Trittsicherheit und Schwindelfreiheit notwendig und hier und da muss auch mal die Hand an den Fels gelegt werden. Zu früh […]

01.04.2017 – Herzogstand-Heimgarten

Einer der Klassiker unter den Münchener Hausberger. Von Walchensee auf den Herzogstand und weiter über den Grat auf den Heimgarten. Auch wenn Auf- und Abstieg technisch wenig anspruchsvoll sind, kann die Überschreitung für Ungeübte doch die ein oder andere Herausforderung bereithalten. Alleine wird man hier nie sein und es lohnt sich früh unterwegs zu sein, […]

25.03.2017 – Simetsberg über Neugläger Alm

Costa Rica liegt gefühlt schon lange hinter uns 🙁 ,der Alltag hat uns wieder und so bleiben mal wieder „nur“ die Berge für die Erholung. Die erste „Nach-dem-Urlaub-Tour“ führte uns über eine Variante auf den Simetsberg. Ein überraschend schöner, einsamer und abwechslungsreicher Weg. Nur am Gipfel und auf dem oberen Teil des Abstiegs sind wir […]

26.05.2016 – Schellkopf

Neue Tourenbeschreibung zum Schellkopf, dem eher noch ruhigen und nicht ganz so viel besuchten Nachbarn der Schellschlicht. Was vielleicht auch daran liegen mag, dass sowohl Auf- als auch Abstieg durch teils recht steiles und wegloses Gelände führen. Dafür entschädigt dann die Aussicht wieder für die Strapazen. Die ausführliche Tourenbeschreibung gibt es hier

02.04.2016 – Garchinger Heide

Zum Sonnenuntergang zog es mich gestern noch spontan in die Garchinger Heide zu den dort noch vorkommenden Kuhschellen und Adonisröschen. Leider versteckte sich die Sonne zum Untergang hinter dichten Schleierwolken. Mit den Ergebnissen bin ich im Großen und Ganzen dennoch zufrieden 🙂 Die Pflanzen sind streng geschützt und ein Verlassen der markierten Wege ist untersagt. […]