Bike and Hike – Kleiner und Großer Daumen

Bike and Hike – Kleiner und Großer Daumen

23,3km      1534hm    ca. 8 Stunden (6 Stunden mit Bike)

Charakter: Lange und anspruchsvolle Tour, die Trittsicherheit und Schwindelfreiheit unbedingt voraussetzt.

Anfahrt: Über A7, B19 nach Sonthofen, weiter auf der B308 nach Badhindelang und am ersten großen Kreisverkehr die erste Ausfahrt in die Ostracherstraße. Dieser folgen bis zur Kreuzung Hintersteiner Str. und dann am Parkplatz Gruebplätzle, 5€/Tag (Stand 07/2021) parken.

Aufstieg: Vom Parkplatz geht es links über die Brücke, an der alten Waffenschmiede vorbei und dann rechts weiter die Teerstraße hinauf ins Retterschwanger Tal. Der Straße folgen wir bis zum Mitterhaus und dann noch etwa 700m bis zum Abzweiger Hasenegg-Alpe. Hier lässt sich das Rad gut abstellen und auf Schusters Rappen umsatteln.
Auf steilem Forstweg geht es hinauf zur unteren Hasenegg-Alpe und weiter zur Mittleren Hasenegg-Alpe. Hier endet der Fahrweg und wir folgen dem Steig ein kleines Stück das Hochtal hinein, bis wir am nächsten Wegweiser (großer Steinhaufen) links hinauf in die steile Grasflanke hinaufsteigen.
Am Grat orientieren wir uns nach Süden und erreichen bald felsigeres Gelände und das erste Drahtseil. In abwechselnden Geh- und einfachen Kletterpassagen erreichen wir bald den Gipfel des kleinen Daumens und können einen ersten Blick auf das atemberaubende Panorama riskieren.
Weiter geht es über den stellenweise versicherten Südwestgrat hinunter in den Sattel zwischen Kleinem und Großen Daumen und dann wieder hinauf zum Großen Daumen.

Abstieg: Wir steigen wieder hinab in den Sattel und orientieren, dann nach Westen und steigen in die steile Nordwestflanke hinab, auch hier ist der Weg immer wieder mit Drahtseilen gesichert, bis wir wieder an der Mittleren Hasenegg-Alpe auf unseren Aufstiegsweg treffen. Ab hier, wie im Aufstieg wieder zurück zum Rad und weiter zum Parkplatz.

Tourenbeschreibung bei alpenvereinaktiv.com

Total Page Visits: 15 - Today Page Visits: 1