01.05.2014 – Thaneller

Charakter: Mittelschwere Bergwanderung. Im oberen Bereich etwas steiler und schottrig

Ausgangspunkt: Großer Parkplatz hinter Berwang. Nach dem Ortsendeschild gleich nach der Brücke rechts abbiegen.

 

Vom Parkplatz aus geht es hinüber zu den Skiliften, an der Hütte vorbei und dahinter rechts (Wegweiser), auf der Piste/Almwiese hinauf bis wir auf einen Forstweg treffen. Hier biegen wir links ab und folgen dem Wegweiser und dem kleinen Pfad hinauf in die ersten Latschen und den lichten Wald. Der Weg schlängelt sich nun die Bergflanke hinauf und gibt immer wieder die Sicht auf Berwang und die umliegenden Gipfel frei. An der einzigen Wegverzweigung halten wir uns rechts (links geht es nach Rinnen) und steigen weiter empor bis wir aus dem Wald hinaustreten und kurz darauf ein kleines Plateau erreichen.
Es geht weiter auf den Rücken des Thanellers, in freies Geländer und über einen Grat und zwei etwas steilere, schrofige Anstiege auf den Vorgipfel. Ab hier ist es nur noch ein Katzensprung bis auf den Gipfel mit seinem weitreichenden Panorama.